Lars Lüer

Stellvertretender Leiter Ganztag in Abwesenheit, Koordinator Arbeitsgemeinschaften, Klassenerzieher 3a

Lars Lüer stammt gebürtig aus Halle/Saale und zog 1988 nach Berlin, wo er später auch sein Abitur ablegte. Die Berufsausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher absolvierte er ebenfalls in Berlin und war dann seit 1999 im sozialen Bereich tätig. Herr Lüer arbeitete 3 Jahre (1999 bis 2002) in einem Wohnheim für erwachsene Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung, wovon er ein Jahr seinen Zivildienst abgeleistet hat. Von 2002 bis 2007 war er in einer Privatschule für Kinder und Jugendliche mit geistiger und körperlicher Behinderung tätig und hat danach 3 Jahre in der stationären Jugendhilfe mit spezieller Prägung gearbeitet. Von 2010 bis 2014 hatte Lars Lüer die pädagogische Leitung bei einem Reiseveranstalter für Kinder- und Jugendreisen inne. Im Anschluss an diese Tätigkeit war er 3 Jahre als Freelancer im erlebnispädagogischen Bereich tätig. Neben seinen beruflichen Herausforderungen trainierte er 5 Jahre lang leidenschaftlich gerne in seiner Freizeit eine Pankower Mädchenfußballmannschaft. Seit 2017 ist Lars Lüer als Erzieher Teil des Platanus Teams und seit 2019 auch als stellvertretender Leiter Ganztag in Abwesenheit von Ms. Morris im Leitungsteam der Schule aktiv.