Unsere »Neuen«: Robotics und Coding!

Seit diesem Schuljahr bieten wir zwei neue Wahlpflichtfächer in den Klassen 5 und 6 an. Neben unseren Klassikern IT- und Medienkunde und MINT können die Schüler*innen nun auch Robotics und Coding wählen. Damit bieten wir vier verschiedene Wahlpflichtfächer mit dem Schwerpunkt Naturwissenschaften/Mathematik und IT an.

Die Begeisterung der Kinder war riesengroß und wir haben so viele Anmeldungen bekommen, dass wir kurzerhand jeweils zwei Kurse in beiden neuen Schulfächer eröffnet haben. Besonders gefreut hat uns, dass die Hälfte aller Anmeldungen von unseren Mädchen kamen.

In Robotics lernen nun 24 Kinder mit dem “Lego Mindstorm Education EV3 System” eigene Roboter zu konstruieren und zu programmieren.

Zuerst lernen sie die grundlegenden Bauteile und Funktionen eines Roboters kennen und üben sich in der Programmierung am Tablet. Schritt für Schritt wird dann der programmierbare Computer mit Sensorik und Motorik des Roboters verknüpft, um den Lego-Roboter bestimmte Aufgaben selbstständig bewältigen zu lassen. Verschiedenen Sensoren, wie z. B. Farb-, Bewegungs-, Licht- oder Abstandssensoren kommen dabei zum Einsatz.

In diesem Einstiegskurs werden das Grundverständnis und das Knowhow in Robotics erarbeitet. Im Aufbaukurs werden die Kinder selbst kreativ, um eigene Konstruktionen auf den Weg zu bringen.

Im Wahlpflichtfach Coding lernen ebenfalls 24 Schüler*innen mit dem vom MIT (Massachusetts Institute of Technology) erstellten Programm ‘Scratch’ und später mit einer Vielzahl weiterer Kodierungsplattformen Programmierung und Coding. Über logikbasierte Spiele bis zum Schreiben von Scripten machen sich die Kursteilnehmer*innen mit der Sprache der Informationstechnologie vertraut.

Im Verlauf dieses Wahlpflichtfaches werden die Kinder nicht nur Code-Zeilen selbstständig schreiben, sie erstellen auch interaktive Geschichten, Websites, Spiele und Animationen. Dabei werden verschiedene Fachgebiete, wie z. B. Kunst, Musik, Naturwissenschaften und Mathematik einbezogen. Coding verbessert die Schreib- und Mathematikkenntnisse der Schüler*innen und regt zum kreativ-logischen Denken an.

Im Dezember ist für die Kinder der beiden Wahlpflichtkurse Coding und Robotics ein aufregender Workshop zum Thema KI (Künstliche Intelligenz) mit externen Kooperationspartnern geplant. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse.

Für Kinder, die sich nicht dafür interessieren, standen natürlich noch andere Wahlpflichtfächer aus den Bereichen Musik und Gesellschaftswissenschaften zur Auswahl.

Nachrichten

Während des Livestreams

Tag der offenen Tür 2021

An unserem Tag der offenen Tür konnten wir leider Corona bedingt auch in diesem Jahr keine Führungen für die ... mehr "Tag der offenen Tür 2021"
Frau mit Progress-Flagge

Are you ready for some Spirit?

Nach den ganzen anstrengenden letzten Wochen und Monaten stand uns der Sinn nach Abwechslung, Spaß und ... mehr "Are you ready for some Spirit?"
Abitur bei Platanus ab Schuljahr 2024/25

Gymnasiale Oberstufe ab Schuljahr 2024/25!

Wir haben tolle Neuigkeiten: Ab dem Schuljahr 2024/25 können alle Schüler*innen der Platanus ... mehr "Gymnasiale Oberstufe ab Schuljahr 2024/25!"
Schüler im Kunstunterricht

Unser Kunstunterricht: Wir praktizieren TAB!

Was bedeutet TAB? TAB ist ein kunstpädagogisches Konzept, das es den Schüler*innen ... mehr "Unser Kunstunterricht: Wir praktizieren TAB!"
Logo all genders WC

Diversität@Platanus Schule Berlin

Warum präsentieren wir ein Toilettenschild auf unserer Webseite? Weil es ein Zeichen setzt für ... mehr "Diversität@Platanus Schule Berlin"
Weihnachtskarte 2020

Frohe Weihnachten 2020 und guten Rutsch!

Liebe kleine und große Kinder, Eltern, Kolleg*innen, Geschäftspartner*innen und Freunde, WAS ... mehr "Frohe Weihnachten 2020 und guten Rutsch!"