Sommertheater in der Platanus Schule

Sommertheater in der Platanus Schule

Die unterhaltsame, kluge und feinsinnige Theatervorstellung „Three Pieces of Summer“, welche am Sonnabend bei uns im Haus uraufgeführt wurde, war einfach überwältigend und hat alle Kinder und Erwachsenen gleichermaßen begeistert.
Im ersten Stück „Leben lernen“ haben die Kinder alle Großgewordenen daran erinnert, warum sie sich dringend um die Liebe kümmern müssen.
Im zweiten Stück „Fairytale – Reality” oder “Das Geheimnis der festgefahrenen Muster der Matrixen in den ersten drei Dimensionen menschlichen Seins” oder “Ich will doch nur meine Eltern“ ging es um Sally und ihre Eltern, die nie Zeit für sie haben und immer gestresst sind, bis sie gemeinsam ein riesengroßes und gefährliches Abenteuer in einer anderen Dimension erleben. Hier ging es um nichts weniger als um Leben und Tod.
Nach der Pause und einer kleinen Stärkung am Büffet unseres Fördervereins in der Mensa wurde das dritte Stück „Schlimmes Ende“ aufgeführt, welches von Philip Ardagh mit britischem Humor geschrieben und von Harry Rowohlt gewohnt brillant ins Deutsche übersetzt wurde. Diese launige und verrückte Story, die im viktorianischen England des 19. Jahrhunderts spielt, wurde bühnentauglich mit wahnwitzigem, schrägem Humor und leidenschaftlich guten Schauspieler*innen in einer komplexen Sprache dargeboten.
Es ist einfach unbeschreiblich, wie es unserer Leiterin der Platanus Theater Company, Suse Klemm, in ihren wunderschönen Theaterstücken immer wieder gelingt, uns zum Nachdenken, zum Lachen und zum Weinen zu bringen. „Three Pieces of Summer“ mit den opulenten Kostümen, der fantasievollen Maske, dem einfallsreichen Bühnenbild und vor allem mit unseren talentierten Schauspieler*innen hat es geschafft, alle zu Tränen zu rühren.
Wer das verpasst hat, hat was verpasst. Wir danken von Herzen allen Menschen, die mitgewirkt haben oder beteiligt waren und natürlich wieder einmal unserem Förderverein, dessen Arbeit Projekte dieser Art erst ermöglicht.

Soziales Engagement für Bedürftige in Berlin!

Einmal im Monat kochen Menschen jeden Alters und aus der ganzen Welt in Berlin-Kreuzberg beim "Homeless Veggie ... mehr

Unsere “Neuen”: Robotics und Coding!

Seit diesem Schuljahr bieten wir zwei neue Wahlpflichtfächer in den Klassen 5 und 6 an. Neben unseren Klassikern ... mehr

Well Done! Schöne Sommerferien!

Die letzten Tage vor den Sommerferien sind für uns immer eine sehr besondere Zeit und deswegen berichten wir gerne... mehr

EXTREME READING COMPETITION!

Wir lieben Bücher, Literatur, Geschichten und Sprache so sehr, dass uns einfach nichts auf der Welt vom Lesen ... mehr

Die “Radical Readers” schreiben Rezensionen!

Im Juli findet wieder die Verleihung des prestigeträchtigen, englischen Kinderbuchpreises, die Kate Greenaway ... mehr

Yeah! 3. Platz bei der Alba Grundschulliga

Unser Basketballteam hat es auf das Siegertreppchen geschafft! Am 11. Mai 2019 fand von 13:30 bis 19:00 Uhr das... mehr

Work & Travel Austauschprogramm

Im Rahmen unseres Work & Travel Programms fand bereits zum 3. Mal unser internationales Austauschprogramm statt - ... mehr

Unser wunderschönes Christmas Concert 2018

Am Abend des 20. Dezember fand wieder unser feierliches Weihnachtskonzert in der Pankower Hoffnungskirche statt.... mehr

Wir feiern Lucia, das schwedische Lichterfest!

Heute wird in Schweden und schwedischen Gemeinden außerhalb des Landes Lucia, das schwedische Lichterfest ... mehr