Whitney Morris-Lange

Leiterin Ganztag

Whitney Morris-Lange leitet die erziehungswissenschaftliche, pädagogische und administrative Arbeit der Erzieher*innen und der AG-Leiter*innen während der Schulzeit und in den Ferien. Sie studierte English Teaching an der Indiana State University und an der Universidad de Belgrano. 2010 kam sie für ein halbes Jahr nach Berlin und arbeitete als Englisch Tutorin. Im Anschluss ging sie noch einmal für ein Jahr in die Vereinigten Staaten zurück und war in San Francisco für die gemeinnützige Organisation Playworks als Full-Time Program Coordinator in der Buena Vista Elementary School tätig. Durch ihre Zeit an der Schule und mehrere Weiterbildungen konnte sie ihre Kompetenzen und Fähigkeiten in der Arbeit mit Kindern noch weiterentwickeln. Danach zog es Frau Morris-Lange wieder nach Berlin zurück. Sie hatte die Chance, bei einem jungen Berliner Unternehmen, PlayDUcation, die Erziehungsleitung zu übernehmen. 2012 arbeitete sie für ein Jahr als Bezugserzieherin in einem bilingualen Kindergarten und begann im Anschluss ihre Arbeit in der Platanus Schule Berlin. Frau Morris-Lange findet Berlin aufregend und inspirierend und unternimmt gerne Streifzüge durch die Stadt auf der Suche nach Street Art und gutem Essen.