Zum Survival Training ins "Camp Adventure"

Zum Survival Training ins “Camp Adventure”

„Camp Adventure“ ist eine Organisation, die seit 2002 die positiven Aspekte von deutschen Ferienfreizeiten mit denen kanadischer Sommercamps verbindet. Im Rahmen unseres Work & Travel Programms reisten wir Ende Mai in das wilde und abenteuerliche Camp in die Lüneburger Heide.
Nach unserer Ankunft und dem Aufbau unserer Feldbetten in den großen Zelten, erlebten wir fünf volle, aufregende und spannende Tage mit kreativen und sportlichen Outdoor-Aktivitäten und körperlichen und geistigen Herausforderungen. Wie haben uns ausprobiert und sind stolz, dass wir so viel bewältigt haben. Hin und wieder sind wir auch an unsere Grenzen gestoßen, aber alle haben super mitgemacht und sich immer gegenseitig unterstützt!
Unsere Camp-Betreuerin Renske kam aus den Niederlanden und unser Betreuer Jacob aus den USA. Die beiden haben uns bei folgenden Aktivitäten angeleitet und unterstützt:
– Teambuilding-Spiele
– Hand in Hand durch den Niedrigseilgarten balancieren, ohne herunterzufallen
– beim Überlebenstraining über ein gespanntes Seil kletternd einen Bach überqueren, im Wald Unterstände aus Naturmaterialien bauen, Flöße bauen und natürlich Probefahren
– zu lernen sich gegenseitig zu sichern, um so hoch wie möglich klettern zu können, einzeln und in miteinander verbundenen Dreierteams
– Bogenschießen
– selbst mit wenigen Materialien ein Feuer machen
Neben all diesen spannenden Aufgaben hatten wir auch noch genug Zeit zu relaxen, Mias Geburtstag mit einem von den Betreuer*innen gebackenen Kuchen zu feiern, abends singend am Lagerfeuer zu sitzen und in der Disco zu tanzen. Wir sind gerannt und geklettert, haben tagsüber beim Frühsport geschwitzt, nachts im Zelt gefroren, im See gebadet und viel gelacht.
Hin und wieder war es wirklich anstrengend, aber die Tage im „ Camp Adventure“ haben uns allen Spaß gemacht. Das Wichtigste aber, was wir während der Zeit gelernt haben, ist: Zusammen erreicht man einfach mehr!

Stefanie Totzauer, Robin Zeh und die 5. Klasse

10 JAHRE-HAPPY BIRTHDAY PLATANUS!

Heute ist der 15. Mai 2020 und hätte uns die Corona Pandemie nicht einen gewaltigen Strich durch die Pläne ... mehr

Herzlichen Dank und Frohe Ostern!

Nach den ersten drei Wochen und der für uns alle völlig neuen Erfahrungen von Schulschließung und Home Schooling... mehr

Wir sind Pilotschule für „Schools for Earth“

In den letzten Monaten haben wir viel diskutiert und uns informiert, was wir als Schule gemeinsam mit unseren ... mehr

Wir lieben Kino und sind im Berlinale-Fieber!

Vom 21. Februar bis zum 1. März 2020 findet in unserer Stadt die 70. Berlinale statt. Zu diesem Anlass haben wir ... mehr

Neuer Workshop: Künstliche Intelligenz!

„Women in AI“ (WAI) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich weltweit für Gendergerechtigkeit in der ... mehr

Magic Movies! Disco Dancing! Great Photos!

Am Samstagabend fand wieder unsere großartige Magic Movie Night statt, die jedes Jahr im November von unserem ... mehr

Spanisch-Projekttag: Die 8. Klasse tanzt Salsa!

Unsere Spanischlehrerin aus Argentinien Ms. Gianatelli hatte eine großartige Idee für ihren Projekttag - ... mehr

Laternenfest im Platanus Kindergarten!

In unserem Platanus Kindergarten in der Benjamin-Vogelsdorff-Straße haben wir am Freitag ein wunderschönes ... mehr

Unsere Kleinen haben den richtigen Biss!

Wir freuen uns, dass unser Platanus Kindergarten nun auch ganz offiziell vom Zahnärztlichen Dienst Berlin als ... mehr