Und am Nachmittag gehen wir ins Museum!

Berlins Museumslandschaft ist weltweit einzigartig. In über 180 Museen werden Meisterwerke der Weltkultur, Schätze großer Kunstsammlungen, naturwissenschaftliche Phänomene oder beeindruckende archäologische Funde gezeigt.
Unser „After-School Museums Visits Program“ startete im letzten Jahr und bietet den Schüler*innen unserer Klassen 4, 5 und 6 die Möglichkeit, einmal monatlich am Nachmittag an Ausflügen zu den großartigen Museen Berlins teilzunehmen. Als Auftakt besuchte die Klasse 6a im Oktober das Märkische Museum und wurde durch die Ausstellung: „Kaiserzeit und Kindheit – Berlin um 1900“ geführt. Im November ging es mit den Mädchen und Jungen der Klasse 5a in das Deutsche Historische Museum. Sie erhielten dort eine Einführung in die Dauerausstellung „Deutsche Geschichte in Bildern und Zeugnissen“. Im Bodemuseum haben die Kinder der Klasse 4a in der Führung „Antike Mythen“ viele Götter, Helden und ihre Geschichten kennengelernt. Im Januar besuchte die Klasse 4b die Alte Nationalgalerie und besichtigte die herrliche Kunstsammlung dort. Die Kinder suchten sich ihre Lieblingsgemälde aus und sprachen über Kunst und die alten Klassiker. Gestern nahmen die Schüler*innen der Klasse 6a an der interessanten Führung: „Alltag im antiken Griechenland“ im Alten Museum teil und gewannen einen Einblick in den Alltag verschiedener Gesellschaftsschichten: vom Unterricht im Gymnasion, über die Arbeit im Haushalt oder zu Arbeitsschritten eines Handwerkers. Alle Führungen bisher waren sehr lebendig gestaltet und altersgerecht für die Schüler*innen aufbereitet. Die Kinder der Klasse 5a können sich schon freuen, denn sie besuchen im nächsten Monat das Neue Museum und erleben die Führung: „Auf der Spur des Menschen in der Bronzezeit“.

Bis zum Ende des Schuljahres gibt es noch viele weitere Museen und Ausstellungen, die wir kennenlernen und entdecken wollen. Diese Orte bewahren Geschichte, Kunst und Wissen. Wir danken unserem Lehrer Dr. Jeremy Stahl für seine wundervolle Idee, unseren Platanus Kindern diese Welt zu öffnen sowie unserem großartigen Förderverein „Platanus & Friends“ für die Finanzierung des Projekts.

Stolze Sieger*innen im Mathe-Wettbewerb

Der Känguruh-Tag ist eine Veranstaltung, die einmal jährlich im März stattfindet. Dieser freiwillige  Klausur-Wettbewerb, mit ... mehr

Spendenlauf und Garteneinsatz 2017

Unser Förderverein Platanus & Friends hat wieder zum alljährlichen Spendenlauf im Schlosspark Pankow aufgerufen. Trotz des ... mehr

„Science Days“ in der Platanus Schule Berlin

In diesem Monat haben wir bei Platanus die Wissenschaften und die Mathematik in vollen Zügen genossen. Am Dienstag, den 14. März ... mehr

Und am Nachmittag gehen wir ins Museum!

Berlins Museumslandschaft ist weltweit einzigartig. In über 180 Museen werden Meisterwerke der Weltkultur, Schätze großer ... mehr

Infoveranstaltung Sekundarschule

Am 18. Mai 2017 führen wir von 16 bis 17 Uhr eine Informationsveranstaltung zur Sekundarschule bei uns im Haus durch. Hierzu möchten ... mehr

Tag der Offenen Tür am 11. Oktober

Wir möchten Sie herzlich zu unserem Tag der offenen Tür am Mittwoch, 11.10.2017 von 9 bis 18 Uhr in unsere Gemeinschaftsschule ... mehr